Versicherungslexikon

Informationen zum Thema Versicherung und Finanzen

Begriffslexikon

 

Versicherungsvertragsgesetz (VVG)

Das Versicherungsvertragsgesetz, auch kurz VVG genannt, ist die gesetzliche Rechtsgrundlage für Versicherungsverträge. Das Versicherungsvertragsgesetz gliedert sich in unterschiedliche Abschnitte und dient vorrangig dem Schutz des Versicherungsnehmers und auch dem Schutz von anderen vertragsbeteiligten Menschen, etwa den Leistungsempfängern.

Vergleich anfordern kostenlos & unverbindlich

 

A B D E F G H K L M O P R S T V W Z