Versicherungslexikon

Informationen zum Thema Versicherung und Finanzen

Begriffslexikon

 

Solidaritätsprinzip

Das Solidaritätsprinzip findet im Bereich der Sozialversicherung Anwendung. Hier werden nämlich nicht Summen von Beiträgen festgelegt, sondern lediglich ein Prozentsatz des Bruttolohnes oder Gehaltes, welcher zur Versicherung abgeführt wird. Daraus ergeben sich für Geringverdiener niedrigere und für besser Verdienende höhere Beiträge. Das nennt sich dann Solidaritätsprinzip.

Vergleich anfordern kostenlos & unverbindlich

 

A B D E F G H K L M O P R S T V W Z